Mittwoch, 29. Februar 2012

Shirt 4 U - Einhorn


Neues Einhorn in Sonnengelb auf den Weg gebracht:)


Posted by Picasa

Stadt der Engel

Stadt der Engel, 50x60 cm, Acryl auf Leinwand, 2011
Posted by Picasa

Dienstag, 28. Februar 2012

Hexagon

Regenbogen Hexagon, 6 Bilder a 50x70 cm, Acryl auf Leinwand, 2011 (233)


Posted by Picasa

Montag, 27. Februar 2012

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang, 60x80 cm, Acryl auf Leinwand, 2011 (228)

Posted by Picasa

Sonntag, 26. Februar 2012

Niagara

...Blick von oben...bei Nacht, wenn die Fälle beleuchtet werden...

Niagara, 120x40 cm, Acryl auf Leinwand, 2011 (215)

Samstag, 25. Februar 2012

Stadt aus Gold

Stadt aus Gold, 30x30 cm, 2011,  Acryl und Blattmetall auf Leinwand (242)
Posted by Picasa

Freitag, 24. Februar 2012

Bild: Space

Is there anybody out there?! 
Space (Triptychon), 3x20x50 cm, 2011, Acryl auf Leinwand (243)


Posted by Picasa

Donnerstag, 23. Februar 2012

Nexus

Noch mehr Glasglitzer  :)
Nexus, 30x90 cm, Acryl auf Leinwand, 2012 (244)

So gehts:
1. Hintergrund mit  Titanweiss und Paynesgrau mit einem Haushaltsschwamm anlegen und trocknen lassen
2. Mit Violett und Rotviolett Schleifen mit dem Haushaltsschwamm anlegen. Dann mit Flachpinsel Paynesgrau, Violett und Rotviolett  und Wasser Schleifen nacharbeiten.
3. Akzente mit goldener Stukturpaste setzen und gut trocknen lassen.
4. Einzelne Akzente mit Kohle setzen.
4. Glasglitzersplitter angelegen wie beim Bild Küstennähe
5. Mit Fixativ (seidenmatt) das ganze Bild besprühen und die Kohle fixieren.

Mittwoch, 22. Februar 2012

Bild Kommunikation

Glasglitzersplitter und Muggelsteine sorgen für traumhaften 3D Effekt

Kommunikation, 30x30 cm, Acryl, Glasglitzersplitter, Muggelsteine auf Leinwand, 2011


So gehts:
1. Hintergrund dunkel mit Paynesgrau und Krapplack anlegen und trocknen lassen
2. Mit Cyan, Preußischblau, Paynesgrau und Weiss mit trockenem Borstenpinsel die Wolken anlegen (trockener Borstenpinsel heisst: der Pinsel wird in die Farbe getupft und dann mit einem Handtuch abgewischt, damit nur noch sehr wenig Farbe auf dem "trockenen" Pinsel zurück bleibt.
3. Figur anlegen (Cyan, Weiss mit Rundpinsel) und gut trocknen lassen
4. Glasglitzersplitter angelegen wie beim Bild Küstennähe
5. Muggelsteine mit Heißklebepistole ankleben
6. Akzente setzen (Cyan, Weiss, Paynesgrau mit dünnem Haarpinsel)
Posted by Picasa

Dienstag, 21. Februar 2012

Bild Küstennähe

Ich liebe es mit Glasglitzersplittern zu spielen!
Hält man das Bild in die Sonne oder hängt es an einen sonnigen Platz, ist der Glitzereffekt enorm!
Erinnert ein bisschen an Disco :)
Küstennähe, 20x20 cm, Acryl und Glasglitzersplitter auf Leinwand, 2011 (240)
Vorgehensweise:
1. Bild malen
2. Bild hinlegen und Malgel auftragen (trocknet transparent)
3. mit Glitzer bestreuen und liegend trocknen lassen
4. überschüssigen Glitzer entfernen (es reicht oft, wenn man das Bild aufstellt. Lege etwas unter das Bild, um den überschüssigen Glitzer aufzufangen - den kann man wieder verwenden)
5. um den Glitzer noch mehr zu fixieren, kann das Bild noch mit einem Fixativ behandelt werden.

HippTipp
Der Glitzer kann auch direkt auf die noch nasse etwas dicker aufgetragene Acrylfarbe gestreut werden - das hält auch.
Posted by Picasa

Montag, 20. Februar 2012

Sonntag, 19. Februar 2012

großformatiges Bild (Keilrahmen) verpacken und verschicken


Um einen sicheren Versand und Transport zu gewährleisten,
versende ich meine Bilder nur versichert.
Die Spedition wähle ich je nach Bestimmungsland und günstigstem Tarif aus.
Für den Transport baue ich aus Dachlatten und Hartfaserplatten eigene Boxen.
Die Sachen hole ich mir im Baumarkt und lasse sie mir dort gleich auf die richtige Größe zusägen.
So eine Box ist auf jeder Seite 5 cm größer als das Bild.
Eine Box (90x90 cm) für ein Bild (80 x 80 cm) kommt dabei auf 15-18 Euro.
 
Das Bild selbst verpacke ich in (Luft)polsterfolie, verstärke die Ecken mit Pappdreiecken und kleide die Box mit zusammen geknülltem Zeitungspapier aus.

Ist das Bild in der Box, stopfe ich den oberen Teil mit Zeitungspapier aus, lege ein Lattenstück darauf und fixiere dieses mit Klebeband.



Hartfaserplatte 90x90 cm
Anbringen der Dachlatten

Bild polstern und Pappecken anbringen


Sicht von oben auf die fertige Box
Bild in die Box


Posted by Picasa

FroKö and Fly - Eine Liebesgeschichte




Frokö ist ein Draufgänger - schwer abzuwimmeln und mit immer neuen Ideen, die Fliege mit seinem Charme zu verzaubern.

Fly ist eine irritiert-deprimierte Stubenfliege mit einer selbstquälerischen Abhängigkeit zum Frosch.
Sie weiss ganz genau, was der Frosch im Schilde führt.
Da ihr alltägliches Dasein aber eher trist ist,  holt sie sich ihren Kick beim Frosch und lebt von seinen kreativen Annäherungsversuchen.

So belebt der eine den anderen und gibt ihm einen Lebenssinn.

Kindershirt mit Portrait von Frokö and Fly

Samstag, 18. Februar 2012

Winternews 2012 - Kurse, Kunst und Kreatives

Liebe Freunde des bunten Alltags

der Winter im Atelier ist bald zu Ende und ich habe die kalte Zeit genutzt, um neues Buntes auf den Weg zu bringen.

Ab Samstag, den 25.02.2012 starten wir wieder in die Malsessions.
Alle
Kurse und Termine auf einen Blick findet ihr auf der Homepage.

Ab sofort können im Atelier
Feste und (Kinder-)geburtstage gefeiert werden.

Ab 16.3.2012 gibt es einen
Kreativen Abend im Atelier.
Wir werden mit Acrylfarben auf Leinwand malen. Das Motiv bestimmt ihr selbst.
Zeit: 19:30 - 22:00 Uhr
Termine: 16.3. , 30.3., 27.4., 25.5., 29.6.
Kosten: 24 Euro inklusive einer Leinwand (50x60 cm)

In meinem
Dawanda-Shop (Yffie) findet ihr Buntes: Bilder, Shirts, Taschen und Tassen.

Facebooker finden Neuigkeiten vom Kreativort unter "Jetzt wird's bunt!".



Februarbild

Schwester der Calla, 50x60 cm, Acryl auf Leinwand, 2012

Achtsam sein:
Einmal tief einatmen
und mit dem Blumenduft
den Frühling und das neue Leben spüren

Ich hoffe, es ist etwas Buntes für euch dabei!
Ich freue mich darauf, euch bald wieder zu sehen und zu hören!
Bunte Grüße
Yvonne